With A Little Help From My Friends

Nachdem mein Laptop unplanmäßigerweise letzte Woche mehr den Geist aufgab als funktionierte und ich unwahrscheinlich lange sieben Tage ohne Internet und andere Annehmlichkeiten des elektrischen Zauberkastens dastand, geht es hier – diesmal ganz bestimmt! – wirklich, wirklich weiter. Das Problem ist mittlerweile behoben, im Laptop war wohl der – haha, Kalauer! – Wurm drin, jetzt ist er weg, alle wichtigen Daten aber noch da, Vista auf XP downgegradet und ich komme mir wieder wie ein ganzer Mensch vor (auch wenn ich immer noch nicht weiß, wie das Spiel Deutschland-Finnland (eher mittelinteressant) ausgegangen ist oder wie die Koalitionsverhandlungen im Saarland aussehen (Lafontaine Ministerpräsident?) – wird gerade alles nachgeholt), gerade rechtzeitig zum gestrigen Unistart.

Advertisements
Kategorien: Bloginterna | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Bitte kommentieren Sie!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: