Bahngespräche I

Zwei Handygespräche:

„Wie soll ich dich denn verarschn?
Wir sind doch gar nich zusammn.
Halt mal den Ball flach.“

„Ich weiß jetz nich …“

„Ich weiß nich, wieso du dich so aufregst.“

„Yvonne?“

„Yvonne? Yvonne! Bleib mal geschmeidig, ja?!“

„Biste noch dran? Yvonne?“

„Yvonne? So nich. So nich! Komm ma runta.“

„Yvonne? Yvonne? … So’ne Scheiße …“

———————–

„Hallo? Yo, Alta, ich bin’s …“

„Yo, rein nach Hamburch …“

„Schön mit Freundin Essn gehn.“

„Klar, Mann, bin eingeladn …“

„Ja, hier, ma’was andres. Hab gerad mit der Yvonne tele- …“

„Genau, die Blonde, weißt Bescheid? Für zwischndurch die.“

„Hat ersmal ne Megaszene gemacht, glaubst nicht, echt, ey …“

Advertisements
Kategorien: Menschen haben keine Ahnung | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Bahngespräche I

  1. Schwanzgefecht

    Du solltst mal heimlich ein Diktiergerät in der Bahn laufen lassen

  2. Haha, das kennen ich. Fahrten nach Hamburg sind manchmal ganz lustig; )

    Was anderes: ich benötige deine icq-nummer, hab dich Versehentlich gelöscht beim austesten meines neuen Handys: /

  3. @ Schwanzgefecht: Das denke ich mir auch des Öfteren, das würde locker für ein bis zwei Einträge am Tag reichen. 😀

    @ Staddi: Fahrten nach Hannover haben es auch schon in sich, glaube, da sind die meisten Verrückten dabei. Und die ICQ-Nummer hab ich dir per Post geschickt (also, nicht die Postpost, sondern die elektronische, u know it).

    ————

    Da fällt mir der Spiderman-Typ ein, aber ob der für ein Blogeintrag reicht? Hm, gute Frage … 😕

Bitte kommentieren Sie!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: